Layerslider
Layerslider02
Layerslider01
Wir schenken Lebensfreude

Im Mai 2009 haben sich Berliner Unternehmer zusammengeschlossen, um Heimkinder sowie sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu fördern. Zu diesem Zweck haben sie den Verein Laughing Hearts e.V. gegründet.

Soziale Missstände, die oft nicht immer aus eigenem Verschulden herrühren, sind ein ernst zu nehmendes Problem in unserer Hauptstadt. Die Kinder sind davon am meisten betroffen, denn durch die Armut, in der sie sich meist von Geburt an befinden, haben sie später geringere Bildungschancen. Sie können an kulturellen und sozialen Veranstaltungen kaum teilnehmen. Es wird immer schwieriger für sie Fuß zu fassen und somit sinken auch ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz drastisch.

Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben die Geschäftsmänner es sich als Ziel gesetzt, diesen Teufelskreis zu durchbrechen und ihre Ressourcen zu nutzen, um den sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Berlin eine Stimme zu geben.

Gemeinsam kämpfen wir bis heute erfolgreich dafür, ihnen einen produktiven Platz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen und ihnen alle Türen zu öffnen.

Derzeit unterstützen wir 22 Heime in Berlin sowie Umgebung und erreichen dadurch ca. 2.300 Kinder und Jugendliche.

 

Philosophie

„Laughing Hearts“ bedeutet lachende Herzen und genau das ist der Beweggrund unseres Vereins. Wir möchten den Kindern und Jugendlichen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Dabei steht für uns immer im Mittelpunkt, dass unsere Schützlinge individuell in ihren Talenten gefördert werden. Sie sollen sich selbst verwirklichen können und einen positiven Blick in die Zukunft erhalten. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Berliner Heimen können wir dort helfen, wo es besonders notwendig ist.

Jedes Laughing Hearts Kind soll die gleichen Möglichkeiten und Chancen haben, wie auch alle anderen Kinder in unserer Gesellschaft. Wir möchten die soziale Benachteiligung und somit den Teufelskreis der Armut durchbrechen und ihnen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft ebnen.

Vorstand & Geschäftsführung

v.l.n.r.: Stefan Decker und Daniel Kloss (Vizepräsidenten), Dr. Nidal Al-Saadi (Präsident), Astrid Kühnicke (Geschäftsführerin), Christoph Gröner (Vizepräsident), Stefan Nespethal (Vorstand Finanzen)

Der Laughing Hearts Vorstand arbeitet ehrenamtlich und legt Strategien und die Ausrichtung der Arbeit des Vereins fest. Ziel der Arbeit ist die Überwindung der Hindernisse für junge Menschen, die in der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin untergebracht sind. Der Vorstand wird vom Beirat beratend unterstützt. Die Geschäftsführung ist für die Umsetzung aller den Verein betreffenden Belange zuständig.

Dr. Nidal Al-Saadi

„Laughing Hearts bedeutet für mich mehr als nur soziale Teilhabe für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen. Als Präsident des Vereins freue ich mich auf diesem Wege meinen Beitrag leisten zu können und für die Vision des Vereins einzustehen.“

Wir danken unseren Hauptsponsoren